Alle SILIZIUM Alben werden aus Shops gelöscht

Eine freudige und ebenso traurige Nachricht erreicht die Andersdenker Community.

Im Zuge eines Inhaberwechsels des Labels Future Fame (Damaliges Label bei dem Silizium unter Vertrag war) wurde eine Rückgabe der Rechte mit dem neuen Inhaber Marc Ziegler (Seelennacht) ausgehandelt. Das bedeutet das Silizium alle Rechte an seiner Musik zurückbekommt und in Zukunft quasi komplett neu bestimmen kann was mit seiner Musik passiert. Silizium bedank sich bei Marc Ziegler das sie sich einigen konnten und untermalt damit auch die Freude seinerseits.

Leider hat das Ganze einen etwas bitteren Beigeschmack. Alle Alben werden aus den bekannten Shops entfernt und auch von Spotify genommen. Ob sie nochmals Online kommen oder zum Verkauf angeboten werden ist noch ungewiss, so Silizium.

Im selben Atemzug erwähnt er aber auch die seit Anfang des Jahres neu entstandene Partnerschaft mit MFK (Management für Kunst) und das er ein limitiertes Re-Release seiner EP Assemble plant.

Man kann also gespannt sein was da noch kommen wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wie bitte?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Mach weg!